05 / 04 / 2024

Wissendurst?

Wissen Sie, was Epistemophiler ist? Es handelt sich um eine Person, die “einen unersättlichen Wissensdurst hat und danach strebt, ihr Wissen in allen Bereichen zu erweitern”. Die folgenden Absätze haben zum Ziel, Ihren Durst nach einigen Alltagskenntnissen zu stillen. Sie wissen sicherlich, dass 72% der Erdoberfläche von Wasser bedeckt sind.

06 / 06 / 2013

Besuch von Partnern aus Côte d’Ivoire und Burkina Faso

Luxemburg, 27.05.2013 – Gegenwärtig unterstützt die Follereau-Stiftung Luxemburg (FFL) mehr als 30 Entwicklungsprojekte! Diese Unterstützung stellt nicht nur eine finanzielle Hilfe dar, sondern der FFL unterstützt seine lokalen Partner auch bei der Definition, Umsetzung und Weiterverfolgung der Projekte. Um Ergebnisse zu garantieren, führt FFL nicht nur Monitoring-Missionen in…

30 / 05 / 2013

Generalversammlung der FFL

Luxemburg, 15.05.2013 – Mit einer durchaus positiven Bilanz blickt die Fondation Follereau Luxembourg (FFL) auf das Jahr 2012 zurück: Insgesamt 28 Projekte hat die FFL in West- und Zentralafrika, auf Madagaskar und den Komoren unterstützt. Mitglieder und Verwaltungsrat (M. Bodson, M. Hermes, Je. Hilger, Jo. Hilger, M. Hoffmann,…

30 / 04 / 2013

LTML-Studenten organisieren einen Flamenco-Abend

Luxemburg, 6.04.2013 – Jedes Jahr müssen die Klassen von 12ieme Commerce et Gestion am Lycée Technique Michel Lucius ein Projekt durchführen. In diesem Jahr organisierten vier Schüler der “4Them”-Gruppe der Schule einen Wohltätigkeits-Flamenco-Abend im Schéiss-Kulturzentrum, um Spenden für den FFL zu sammeln.

26 / 04 / 2013

Hebamme aus Mali absolviert Praktikum in Clinique Bohler

Luxemburg, 26.04.2013 – Für einen besseren Start ins Leben: FFL lanciert neues Projekt mit Clinique Bohler in Mali. Bereits seit 2000 arbeitet die FFL mit der lokalen NGO COFESFA zusammen, die sich insbesondere für die Gesundheit und Rechte der Frauen in Mali stark macht. Gemeinsam mit der…

16 / 04 / 2013

Ergebnis der Follereau-Woche in der Privatschule Fieldgen

Seit 47 Jahren geniesst die Fondation Follereau Luxembourg die bedingungslose Unterstützung der Fieldgen-Privatschule. Die Schüler des Gymnasiums haben sich mobilisiert, um den Kampf gegen den Kinderhandel in Nordbenin fortzusetzen, den die FFL 2006 mit der Organisation der traditionellen “Solidaritätswoche Raoul Follereau” vom 24. Januar bis 2. Februar 2013 begonnen hat.

14 / 03 / 2013

Partner für Mali: FFL und Bohler-Klinik

Luxemburg, 14.03.2013 – FFL und die Bohler-Klinik haben eine Kooperationsvereinbarung für die Entwicklung von Information-Bildungs-Kommunikation (IEC), Geburtshilfe und Materialien zur Unterstützung von Neugeborenen zugunsten der malischen NGO COFESFA (Collectif des Femmes pour l’Education, la Santé Familiale et l’Assainissement) unterzeichnet, die seit mehreren Jahren Partner von FFL ist.

20 / 02 / 2013

Fraen a Mammen unterstützen FFL-projekt im Benin

Luxemburg, 19.02.2013 – Die Fraen a Mammen Fetschenhaff-Cents haben im vergangenen Jahr zur Weihnachtszeit fleißig gebacken, gebastelt und organisiert. Zur Freude der FFL! Denn der Erlös der Weihnachtskränze, Plätzchen und des Weihnachtskonzertes kommt nun der  Fondation Follereau zu Gute. Mit dem beeindruckenden Betrag von 8.500 Euro unterstützen die Fraen…

01 / 02 / 2013

Konferenz: Frauen im Kampf gegen die Beschneidung

FFL organisierte Podiumsdiskussion zum Internationalen Tag gegen Beschneidung am 6. Februar Frauen werden nicht geboren, um zu leiden! Auch heute noch werden jährlich mehr als drei Millionen Mädchen beschnitten – und somit Opfer eines äußerst grausamen Rituals. Diese Frauen leiden ihr Leben lang an den körperlichen und psychischen…

23 / 01 / 2013

Würden Sie einem Leprakranken die Hand reichen?

Würden Sie einem Leprakranken die Hand reichen? Wahrscheinlich haben Sie sich diese Frage noch nie gestellt. Kein Wunder, der letzte einheimische Leprakranke starb in Luxemburg um 1800. Auf anderen Teilen der Erde sieht das anders aus. Millionen Leprakranke werden täglich wegen ihrer Verstümmelungen ausgestoßen und diskriminiert. Neben der psychischen Belastung weist…