14 / 01 / 2022

Die Lepra und ihre Geister…

Lepra ist eine chronische Infektionskrankheit, die durch Bakterien mit dem Namen „Mycobacterium leprae“ hervorgerufen wird und vor allem die Haut, die peripheren Nerven, die Schleimhaut der oberen Atemwege sowie die Augen befällt und beschädigt. Neben Lepra gehören auch Buruli-Ulkus und die Frambösie, die sich allesamt auf der Haut manifestieren, zur…

06 / 12 / 2021

55 Jahre und jetzt?

„Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt.“ – Afrikanische Weisheit Seit 55 Jahren beschäftigt sich die Fondation Follereau Luxemburg (FFL) tagtäglich damit, diejenigen Menschen zu unterstützen, die unter den schwierigsten Verhältnissen leben. Zu Beginn hat sich die Stiftung vor allem auf…

20 / 10 / 2021

Fundraising: eine gegenseitige Bereicherung

Ein Fundraiser ist ein wichtiges Mitglied einer Entwicklungszusammenarbeit-NGO. Er oder sie ist aufmerksam und sucht ständig nach vertrauenswürdigen Unternehmen, die die Stiftung und ihre Projekte mit bedeutenden einmaligen und/oder regelmäßigen Mitteln unterstützen wollen. Entschlossen sucht er nach potenziellen “Schirmherren”, um diese neuen Partnerschaften zu initiieren. Doch so einfach ist es…

31 / 08 / 2021

Challenge For A Better World

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt– Gandhi Am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. September 2021 findet im Lycée classique de Diekirch die erste Ausgabe vom Challenge For A Better World statt, einer einzigartigen Veranstaltung, die von der…

25 / 08 / 2021

Altüberlieferte Heilmittel

In Afrika, wie auch anderswo, existieren traditionelle und moderne Medizin weiterhin nebeneinander und ergänzen sich gegenseitig. Nachdem wir dies mit unserem malischen Partner besprochen haben, möchten wir Ihnen einige der natürlichen Heilmittel vorstellen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und noch weiterhin im Gebrauch sind. Entdecken Sie einige der…

26 / 07 / 2021

« Und eines Tages eine Frau »

Der 31. Juli 1962 ist ein besonderer Tag in der afrikanischen Geschichte. Wussten Sie, dass sich vor 59 Jahren Frauen aus dem gesamten afrikanischen Kontinent zusammenschlossen, um die Panafrikanische Frauenorganisation zu gründen? Ihr Ziel war es, sich mit vereinten Kräften für die Emanzipation der afrikanischen Frauen einzusetzen und so…

09 / 06 / 2021

Remise chèque vum Fieldgen fir d’Fondation Follereau !

Die Privatschule Fieldgen unterstützt die Fondation Follereau Luxembourg seit ihrer Gründung im Jahr 1966, insbesondere  während der “Semaine Follereau”. Bei dieser Gelegenheit wurden auch dieses Jahr wieder unglaubliche 16.110 Euro für das Aufnahme- und Berufsbildungszentrum in Dédougou gesammelt. Durch die sanitären Einschränkungen dieses Jahr, wurde am 8. und 9.

14 / 05 / 2021

Kennen Sie die “Aka”?

Sie sind eine Bevölkerung, die im tropischen Regenwald im Süden der Zentralafrikanischen Republik (ZAR) lebt. Diese ethnische Gruppe, die als das älteste Volk der Erde gilt, leidet unter Diskriminierung, Ausbeutung und Gewalt. Dies stellt eine besonders schwierige Situation dar, zu der noch ein schlechter Zugang zur Gesundheitsversorgung hinzukommt. Seit Jahrzehnten…

06 / 05 / 2021

Sich auf eine andere Art engagieren

Wer hätte gedacht, dass Engagement einmal bedeuten würde, zu Hause zu bleiben! Aber Engagement kann viele verschiedene Formen annehmen…  Engagement ist ein großer Begriff, der im rechtlichen, politischen und auch sozialen Sinne viele verschiedene Bedeutungen hat. Was wir heute hervorheben wollen, ist das Engagement als Versprechen, aus Solidarität etwas für…

13 / 04 / 2021

Über das Projekt hinaus

Die Fondation Follereau Luxembourg (FFL) ist stolz darauf, die Verselbstständigung von zwei Projekten in Benin bekannt zu geben, nämlich des Zentrums für soziale Förderung und Betreuung von Kindern mit Behinderungen (CIPSA-EH) und des Berufsbildungszentrums (CFP) in Zè. Dieser Erfolg wäre ohne das…

17 / 03 / 2021

Digital in die Welt der unendlichen Möglichkeiten

Im Jahr 2020 konnten wir im Rahmen unseres Mind the Gap-Projekts erneut Computerausrüstungen, die den Schülern der begünstigten Schulen zugutekommen, an unsere lokalen Partner in Benin und Togo schicken. Leider ist der Zugang zu IT-Tools nicht für jeden gegeben. Wir befinden uns heute in einer Zeit,…