05 / 04 / 2024

Wissendurst?

Wissen Sie, was Epistemophiler ist? Es handelt sich um eine Person, die “einen unersättlichen Wissensdurst hat und danach strebt, ihr Wissen in allen Bereichen zu erweitern”. Die folgenden Absätze haben zum Ziel, Ihren Durst nach einigen Alltagskenntnissen zu stillen. Sie wissen sicherlich, dass 72% der Erdoberfläche von Wasser bedeckt sind.

12 / 12 / 2014

Freunde der Esch-Grenz-Orgel

Die Freunde der Esch-Grenz-Orgel helfen der Follereau-Stiftung Luxemburg, Perspektiven für die Unterprivilegierten zu schaffen! Luxemburg, 3. Dezember 2014 – Die Freunde der Orgel von Esch-Grenz überreichten der Fondation Follereau Luxembourg (FFL) im Rahmen ihrer Aktion “Weihnachten ohne Grenzen”, die vom 27. November bis 28. Dezember 2014 in der Kirche Sacré-Cœur…

17 / 11 / 2014

ÉphéMère – Mama in Mali

Als Frau geboren werden, Mutter werden in Mali Während Weiblichkeit und Mutterschaft natürlich miteinander verbunden sind, aber nicht immer miteinander verknüpft sind, scheint in Mali die Verbindung zwischen beiden nicht zur Diskussion zu stehen. “Eine weibliche Mutter ist ein Ganzes, ein Ganzes, sie repräsentiert die Menschheit”. Dieses Zitat aus dem…

06 / 11 / 2014

“ÉphéMère”

Der Vorstand und das Team der Fondation Follereau Luxembourg (FFL) freuen sich, Sie zur Vorführung des unveröffentlichten Dokumentarfilms FFL “ÉphéMère” einzuladen. Als Frau geboren werden, in Mali Mutter werden”. Dieses Zeugnis in französischer Sprache unter der Regie von Thierry Winn und Violaine Alves wird am 26. November 2014 um 19.00…

03 / 11 / 2014

Kunst für Kinder im Benin

Vom 9. Oktober bis 15. November lädt die Fondation Follereau Luxembourg (FFL) Kunstliebhaber zur Ausgabe 2014 “Kunst gegen Ausgrenzung” in das Restaurant Acacia in Esch-sur-Alzette ein. Die Veranstaltung “Kunst gegen Ausgrenzung”, die sowohl eine Ausstellung als auch einen Verkauf von Kunstwerken luxemburgischer Künstler darstellt, wird zum zweiten Mal von der…

23 / 07 / 2014

Art against Exclusion

Vom 9. Oktober bis 15. November lädt die Fondation Follereau Luxembourg Kunstliebhaber zur Ausgabe 2014 “Kunst gegen Ausgrenzung” im Restaurant Acacia in Esch-sur-Alzette ein. Sowohl Ausstellung als auch Verkauf von Kunstwerken luxemburgischer Künstler: Die Veranstaltung “Kunst gegen Ausgrenzung” wird zum zweiten Mal von der Fondation Follereau Luxembourg organisiert, um das…

23 / 07 / 2014

Ladies Circle 2 Luxembourg gegen weibliche Beschneidung

Luxemburg, 14.07.2014 – Frauen helfen Frauen, in diesem Zeichen stand die Schecküberreichung des Ladies Circle 2 Luxembourg im Café Mess in Reckange-sur-Mess. 1500 Euro spendeten die Mitglieder des Clubs für Projekte der Fondation Follereau Luxembourg (FFL) gegen weibliche Beschneidung in Mali. Präsidentin Peggy Sieradzki lobte den Einsatz aller Helferinnen bei…

12 / 07 / 2014

Beninische Partner im FFL-Hauptquartier

Luxemburg, 11. Juli 2014 – Am vergangenen Montag hatte die Fondation Follereau Luxembourg (FFL) das Vergnügen, ihre formellen Vertreter aus Benin (R/FFL) zu einer einwöchigen Arbeitssitzung in Luxemburg zu empfangen. Während der Arbeitssitzungen hatten das FFL- und das R/FFL-Team Gelegenheit, sich über die neun laufenden Projekte auszutauschen und zukünftige Aktionen…

10 / 07 / 2014

“Jiddereen huet d’recht op déi nämmlecht saachen.”

Een Interview mam Anne Braun D’Anne Braun ass zréck aus dem Togo. Hatt schwätzt mat eis an engem leschten Interview iwwer seng Volontariatserfahrungen. Wat huet dech motivéiert e Volontariat ze maachen? Wéi bass du drop komm fir fortzegoen an sou wäit? Fortgoen wollt ech souwisou schonn ëmmer. Ech hu schonn…

08 / 07 / 2014

FFL-Gesundheitsprogramme

Die europäischen Institutionen, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und auch der luxemburgische Kooperationskreis, räumen der Gesundheit nicht nur in ihren Programmen für 2014, sondern auch in den kommenden Jahren Priorität ein. Gezieltes Engagement im Gesundheitssektor ist unerlässlich, um universelle Probleme wie Mütter- und Kindersterblichkeit, Krankheiten wie Tuberkulose oder Lepra oder ganz allgemein…