Im Rahmen unseres Programms “Globales Lernen”, dessen Ziel ist, die Gesellschaft für Fragen der Nord-Süd-Zusammenarbeit zu sensibilisieren und somit das zivile Engagement zu fördern, organisieren wir eine jährliche Veranstaltung “Challenge For A Better World”.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jedes Jahr ein bestimmtes Ziel für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goal, SDG), die in der Agenda 2030 der Vereinten Nationen verankert sind.

Im Jahr 2022 findet die Veranstaltung am 23. und 24. September 2022 in der Gemeinde Frisange in Luxemburg statt. Dabei geht es um das 5.SDG-Ziel “Geschlechtergleichheit“. Unser Ziel ist es, verschiedene Aktivitäten anzubieten, wie z. B. Workshops, Konferenzen, Vorführungen, Informationsaustauschs rund ums Thema zum Engagement für die Gleichstellung der Geschlechter.

Programm der Veranstaltung :

Freitag: Veranstaltungssaal im Centre polyvalent (23.09.22).

  •  Ab 18.30 Uhr: Empfang
  •  Ab 19.00 Uhr: Konferenz (max. bis 21.30 Uhr).

Samstag: Centre polyvalent, Maison Relais und Hof (24.09.22)

– Ab 10.00 Uhr: Workshops für Groß und Klein, Ausstellung, kreative Ateliers, Vorführungen, Informationsstände, Gastronomie

Detailliertes Programm von Workshops wird demnächst erhältlich sein.

Anmeldung erwünscht

spenden